Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Schirmsverschreibung

Schirmsverschreibung

, f.


I vertragliche Vereinbarung einer Gewährleistungsverpflichtung des Verkäufers bei einem Verkauf, für eventuelle Ansprüche Dritter am verkauften Gut zu haften
  • solche schermbsverbindung ... geschicht auf dreierlei weise: erstens durch ein schermbsverschreibung oder schriftliche obligation
    1573 NÖLTfl. II 4 § 9
  • expressam cautionem & promissionem (vulgò die scherms- und schadloßhaltungs verschreibung 
    1688 Beckmann,Idea 141
II Vertrag über einen Schirm (I) 
  • die grafen von W. liessen sich von zeit zu zeit die schirmsverschreibung von der stadt und dem kloster wieder erneuern
    1808 Cleß,KirchlLGWürt. II 2 S. 44