Suche nach *kaempfe im Index Wortartikel

7 Treffer

(zur Vollanzeige eines Artikels auf den jeweiligen "V"-Button klicken)

gerichtlicher Kämpfe
Brecher des Hausfriedens, Heimsucher

1Kämpfe

, Kämpe
I gerichtlich; der für sich oder stellvertretend für einen anderen das Kampfordal beziehungsweise den gerichtlichen Zweikampf durchführt
  • 1 allgemein
  • 2 Lohnkämpfer
    • a allgemein
    • b für Beweisbeschaffung durch Kampf im Verfahren wegen verschiedener Delikte (Tötung, Brandstiftung, Diebstahl)
    • c
      • α Rechtlosigkeit; Kampf gilt überwiegend als Sünde und der Kämpfe als Mörder
      • β Leistung von Scheinbuße an die 1Kämpfen 
    • d Bestellung (privat bzw. vom Gericht oder Gerichtsherrn) eines Lohnkämpfers für Kampf- oder Waffenunfähige, dh. Lahme, Pfaffen und Juden (I 4 d), Minderjährige
    • e Verbot zu kämpfen
  • 3 seine Ausrüstung betreffend
  • 4 Kampfzauber
II Vertreter beim Kesselfang 
III im außergerichtlichen Zweikampf
  • 1 streitbarer ritterlicher Held; manchmal auch mehr der Akzent auf Fechter, der seine Künste im Duell oder Turnier zeigt
  • 2 in der Schlacht
IV Vormund
V Söldner
VI übertragene Bedeutungen
  • 1 in der Auseinandersetzung zwischen Gut und Böse, bald Vertreter des guten, bald des bösen Prinzips; sittlich oder religiös
    • a allgemein
    • b ein Mensch als Kämpfer Gottes oder Christi im Kampf gegen das Heidentum
    • c Gott beziehungsweise Christus als Kämpfe für die Christenheit gegen Teufel und Tod
    • d Jungfrau Maria als Kämpferin für die Sünder
    • e Heide als des Teufels Kämpfe
    • f Elias und Antichrist als Kämpfen gegeneinander
  • 2 allgemein Streiter für einen anderen, dessen Sache oder Ruhm
  • 3 im Sängerwettstreit
  • 1 Beiname
  • 2 Familienname
Zuchteber
wie 1Kämpfe, Kämpe (I 2), bezahlter Vertreter einer Partei bei einem gerichtl. Zweikampf
mit einem Schwert (I 4) bewaffneter Kämpfer (I); im gerichtlichen Zweikampf
Lohnkämpfer, der den gerichtlichen Zweikampf durchführt