Suche nach *kirchwart im Index Wortartikel

2 Treffer

(zur Vollanzeige eines Artikels auf den jeweiligen "V"-Button klicken)

I in altenglischen Urkunden das in seiner besonderen Funktion nicht mehr erkennbare, vielleicht gehobene Amt eines Klerikers
II im dt. Sprachraum, vorw. im Elsaß und in der Schweiz, der urspr. wohl für das Rechnungswesen zuständige Kirchendiener (II), seit dem späteren MA. der 1Küster (I) oder Mesner mit untergeordneten, zT. nur gelegentlichen Dienstpflichten
hier wohl allgemein das Mitglied der (versammelten) Kirchengemeinde (I) und nicht (so DWB. V 828 und Lexer II 578) der Kirchälteste