Suche nach *opfer im Index Wortartikel

19 Treffer

(zur Vollanzeige eines Artikels auf den jeweiligen "V"-Button klicken)

der durch Klopfen auf die Taghaspel den Bergleuten das Schicht-Ende meldet
Abzeichen des Gildevorstehers
Aussegnungsgebühr
"Gauner, der sich für einen Ordensmann ausgibt"
Abgabe der Wöchnerin
eine Art jüdischen Opfers
Gabe, Kollekte bei einer Hochzeit 
die von den Gläubigen während eines Jahres (beziehungsweise jährlich) dem Pfarrherrn dargebrachten Gaben

Klopfer

, m.
der durch Klopfen bei einer Rechtshandlung ein Zeichen gibt

Opfer

, Offer, n., vereinzelt m.,
I die während einer Messe oder für eine Kasualhandlung des Geistlichen erbrachte Geld- oder sonstige Leistung von Gemeindemitgliedern; zu Opfer gehen in der Opferprozession die Gaben an den dafür bestimmten Ort (meist den Altar) bringen
  • 1 ohne nähere kirchenrechtliche Spezifikation; insb. in gewöhnlichen Messen (offertoria quotidiana), deren Besuch (und damit auch das dort erbrachte Opfer) kirchenrechtlich freiwillig ist; häufig verwendet für den Unterhalt des Pfarrers und die Unterstützung der Armen
  • 2 als kirchenrechtlich verpflichtende Leistung an bestimmten hohen Feiertagen, deren Zahl zwischen drei und fünf schwankt (insb. Weihnachten, Ostern, Pfingsten I und Allerheiligen); auch an den Festtagen einer Bruderschaft; im Protestantismus auch als jährliche Gabe
  • 3 anläßlich von Privatmessen, insb. bei der Totenmesse und zu den Gedächtnistagen des Verstorbenen
  • 4 aus Anlaß der Ablegung eines Ordensgelübdes
II wie Opfermesse 
III übertragen auf Leistungen an weltliche Personen
viermal jährlich zu entrichtende Kirchenabgabe
vierteljährliche Opfermesse der Zunftmitglieder
nur biblisch: ein Opfer, das eine Sünde rügt, dh. an den Tag bringt

Schulklopfer

, m., Schulklapper, m.
Gemeindediener einer Judenschaft (I), der durch Klopfen ua. auf den Beginn des Sabbats hinweist und zur Synagoge lädt; auch mit ordnungsrechtlichen Funktionen, insb. beim Schulbann 
I Opfergabe in Form von Speisen (I); ua. zur Versorgung von Geistlichen
II Essgeschirr als Pflichtgabe nach der Wahl in ein Ehrenamt

Stopfer

, m., Stöpper, m.
I für das transportgerechte Verpacken des Salzes zuständiger Salinenarbeiter
II Dachdecker