Suche nach *reit im Index Wortartikel

65 Treffer

(zur Vollanzeige eines Artikels auf den jeweiligen "V"-Button klicken)

in die "Freiheit" aufgenommen, Beisasse
vom Viehtrieb befreit
Kampf
Straßenschauung
verfügbar
I
II bereites geld bares Geld
wegen Bergbaus bzw. der Beteiligung an ihm bevorrechtigt
durch Beweisurteil herbeigeführter Zweikampf
I breit
II groß
III hoch; bredra warf das höhere Gericht (Richthofen,WB. 666, dagegen nach vanHelten,OstfriesLex. 64 die von den Dingpflichten des Landesviertels abgehaltene Gerichtssitzung)
Streit vor Gericht
"vermessener Trotz" vanHelten,OstfriesLex. 82 (wohl nicht "toller Streit" Richthofen,WB. 689)
Einzug (des Bräutigams) zu Pferd
Krieg
Streit, dessen Entscheidung zur Zuständigkeit der Fünfer gehört
Volksschauspiel einer Verbrecherjagd in Burglengenfeld
I von Sachen: verfügbar, beweglich; besonders von Geld: bar
  • 1
  • 2 gereites Gut 
    • -- Stückgut der Schiffsladung
  • 3 gereite Habe, Pfänder, Pfennige, Ware 
  • 4 gereites Geld Bargeld
  • 5 "bar"
  • 6 gereit und ungereit formelhaft
II bereit, geneigt
  • -- gerüstet
III schon, jetzt, bereits
IV geeignet
I Reitzeug
II Bereitschaft, Zurüstung
Faselvieh
I Abrechnung
II zu gereit

Grenzstreit

, Grenzstritt
als Maß
große Schlacht
mit großen Privilegien versehen
von hoher Stelle oder mit besonderen Rechten begabt
vom Hof (VIII 4) von gewissen Verpflichtungen befreit, besonders bei zunftbefreiten Hofhandwerkern 
Streit um unmittelbare Gerichtsbarkeit des Grundherrn
Streit über die Gerichtszuständigkeit
Streit um die Annahme des Gregorianischen Kalenders
wie Kampfplatz (I) 
wie Kampf (C) 
I tätliche Auseinandersetzung in der Kirche (I) als schweres Sakrileg
II Rechtsstreit in Kirchensachen, auch Glaubensstreit

Konreit

, m.
rechtlich geschuldete Mahlzeit, insbesondere Bewirtung der Amtleute, des Lehnsherrn oder des Verpächters; nur in rheinischen Quellen bis zum 16. Jh. belegt
I Kampf zweier Länder od. Heere
II Rechtsstreit um Grundbesitz
Streit auf dem Regensburger Reichstag 1690 zwischen Kurfürstenkollegium und dem neuen kurmainzischen Gesandten wegen Vorlage des Originals des Legitimationsscheins (II) 
nach abgeschlossenem Verfahren neu entstehender Streit

Nebenstreit

, m., Nebenstritt, m.
neben einer streitigen 1Hauptsache (II) u. (IV) anfallende, meist zuvor entscheidungsbedürftige Angelegenheit
Rechtsstreit um den Vorrang

Präzedenzstreit

, m., Präzedenzstritt, m.
politischer oder rechtlicher Streit über den Vorrang von Herrschaftsträgern oder deren Vertretern bei offiziellen Anlässen, Rangstreit (auch bei Privatpersonen)
Kloster, an dessen Spitze ein Prior (I) steht

Rechtsstreit

, m., Rechtsstritt, m.
I rechtliche Auseinandersetzung, Rechtshandel (I), Prozeß (I) 
II Streit unter Rechtsgelehrten 
wie reichfrei 
wie reichfrei 

Reit

, f.
Rechnung; meton. auch Zahlung auf Grund einer Abrechnung (1446)?

reit

, adj., adv., (reite), adj., adv.
I fertig, verfügbar, vorhanden, gegeben
II von Geld: bar, reit stehen bereit stehen, bar vorhanden sein, reit tun in barem Geld geben; reit um reit bar gegen bar; von beweglichen Gütern: was leicht in Geldwert umgesetzt oder zu Geld gemacht werden kann
III schon, bereits
IV bereit (zur Eidesleistung)
Streit über religiöse Fragen, insb. im Rahmen der konfessionellen Spaltung

rutenbreit

, adj.
von der Breite einer Rute (XIII 1) 
Arbeitsgerät beim Vermessen und der Aufzeichnung der unterirdischen Baue
vom Schützenkönig auszurichtendes Festmahl
wie segelfertig 
(rechtliche) Auseinandersetzung um Stellung und Befugnisse eines Seniors (I od. II) 
(Rechts-)Streitigkeit, Auseinandersetzung um eine Session (I od. II) 

(Spreit)

, subst.
wie Sprengmast 
aufgrund der Zugehörigkeit zu einem privilegierten Stand (I) von Abgaben befreit
wie steuerfrei 
Tuch best. Breite; auch: Bez. für englisches Tuch

Streit

, m., n., Stritt, m.
I verbale Auseinandersetzung; Uneinigkeit, Meinungsverschiedenheit; Zank, Zwist; auch: Gelehrtendisput
II tätliche Auseinandersetzung; Schlägerei, Prügelei
III bewaffnete, kriegerische Auseinandersetzung; Fehde; Krieg; Kriegszug; Schlacht; meton.: Streitkräfte, Heer
IV rechtliche Auseinandersetzung; Rechtsstreit, Gerichtsverfahren
V (insb. gerichtlicher) Zweikampf; Wettkampf, Duell
ein Längenmaß, (urspr.) von der Breite eines Strohhalms
Rechtsstreit um einen Kirchstuhl