Suche nach *stahl im Index Wortartikel

29 Treffer

(zur Vollanzeige eines Artikels auf den jeweiligen "V"-Button klicken)

Diebstahl an gesammelten Kirchengeldern
I Diebstahl als Straftat
  • 1 Diebstahl im heutigen Sinne
  • 2 abgestuft nach der Schwere
  • 3 Sprachgebrauch
  • 4
    • a Feld- und Forstfrevel und ähnliches
    • b Unterschlagung und Untreue
  • 1 (Paar)formeln
  • 2 als eine der "3 (4 oder 5) Sachen"
III übertragen
  • 1 Strafsatz
  • 2 Diebesgeschrei oder Diebesschelte?
IV das Gestohlene, Diebesgut
  • 1
  • 2 Wert der gestohlenen Sache
Münze
vom Goldschmiedeamt festgesetztes Muster, Probe
Diebstahl an einem Hof (VIII 4) 
im Walde
Entwendung geweihter oder ungeweihter Gegenstände aus einem geweihten Ort (zugleich Bruch des Kirchenfriedens) oder geweihter Gegenstände aus einem ungeweihten Ort
Delikt der Entwendung v. Leinwand
Diebstahl
wie Menschenraub (I) 
wie Raub (I) 

1Stahl

, m.
I mittels einer Legierung gehärtetes Eisen; ua. als Handelsware und im Bergrecht; auch übtr. (Beleg 1462)
II aus 1Stahl (I) gefertigte Waffe, insb. Armbrustbogen
III Stahlstange als Instrument zur Qualitätsprüfung von Mehl

2Stahl

, m., selten n., Stahle, m.
I Probemünze, Richtmünze zur Prüfung des Münzwerts, dh. des Edelmetallgehalts einer Münze; Münzwert
II in der Färberzunft, insb. bei der Schwarzfärberei: normiertes Farbmuster für Stoffe, das bei Qualitätsprüfungen als Referenz genommen wird; auch: für das Schwarzfärben zunächst erforderliche blaue Farbgrundlage (Beleg 1426); Farbqualität bzw. Blaufärbegrad eines Tuchs; den Stahl höher heben die Anzahl der Farbgänge erhöhen, um mehr Farbtiefe und -qualität zu erzielen (Beleg 1500); meton. auch: Färbegang (Beleg 1500)
III Warenprobe, -muster für den Handel; insb. von Getreide, Gewürzen, Salz
IV Muster (I), Probestück eines Handwerkers, Schaumuster 
V Eichmaß (I), Normalmaß, insb. Eichgefäß für Getreide
VI amtl. Backanweisung für Brot, insb. hinsichtlich der Anteile verschiedener Mehlsorten; auch die betreffende Backmischung
VII amtl. vorgeschriebenes Braurezept für Bier
VIII für den Eintritt in eine Zunft festgesetzte Gebühr

3Stahl

, n.
in Hamburg: Zunft der Gewandschneider, zu deren Aufgaben auch das Stahlen der Tuche gehört

4Stahl

, m., Stahle, f.
Diebstahl; meton.: gestohlenes Gut

5Stahl

, f.?
Grundfläche eines Deichs