Suche: 
rückläufiger Index:

Suche nach *stallgericht im Index Wortartikel

2 Treffer

(zur Vollanzeige eines Artikels auf den jeweiligen "V"-Button klicken)

aus einer Verwaltungsbehörde des Lübecker Rates hervorgegangenes Gericht mit Entscheidungsbefugnis in Zivil- und kleineren Strafsachen innerhalb des städtischen Umlandes, tätig von Ende 14. Jh. bis 1811
niederes Gericht, das insb. für Streitigkeiten aus dem Pferdehandel (I) zuständig ist; zT. auch mit administrativen Aufgaben; auch die Gerichtssitzung