Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Kelgericht

Kelgericht

, n.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
grundherrliches, ursprünglich wohl auf dem Kelnhof gehaltenes 1Gericht 
  • diß sint dy offnung des herkomens vnd der gewonheit zuͤ K. ..., so dann jaͤrlich sol vff dem kelgericht eroͤffnet werden
    1361 ZGO. 5 (1854) 378
  • es sol ain herr oder vogt zuͤ K. des jars zwyrot kelgericht halten, ... im mayen vnd zuͤ herbst
    1361 ZGO. 5 (1854) 379
  • 1497 Schwaben/GrW. V 219-222
  • dem stattschryber [von Winterthur soll] zuogelassen sin, das er das ... kälgericht in der statt ... wol versechen und den nutz davon nemen mag
    1542 SchweizId. VI 358