Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): 1Landacht

1Landacht

, f., auch m.
I von der Zelge, dem in der Dreifelderwirtschaft jeweils bebauten Acker, zu entrichtender Fruchtzins 
II das Recht, die 1Landacht (I) zu erheben
III mit einer 1Landacht (I) belastetes Ackergrundstück