Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Lieb(s)kind

I unehelich geborenes Kind, dessen beide Elternteile ledig sind
II nur nl.: Liebkind machen "einen Abkömmling im Vergleich zum gesetzlichen Erbteil durch eine Zuwendung bevorzugen"