Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Meisterbuch

I früh belegt als Bez. eines literarischen Textes
II Verzeichnis, in das alle rechtsrelevanten, eine Zunft und ihre Mitglieder betreffenden Vorgänge eingetragen werden