Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Nachbar

Nachbar

, m., Nachgebauer, m.
Mitbewohner, Bezeichnung für eine Person, die in räumlicher Nähe zu einer anderen Person lebt
I als Mitglied eines Personenverbandes
II Anrainer, Nächstwohnender oder Grundstücksinhaber in räumlicher Nähe, auch Bezeichnung für den Territorialherrn des nächstliegenden Herrschaftsgebietes, auch für das dort lebende Volk
III zur Funktion des Nachbarn (I u. II)
IV selten: Nachfolger (I)