Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Oberherr

Oberherr

, m., Überherr, m.
I in einer Hierarchie übergeordneter Herr, zB. Landes- oder Gerichtsherr, Schutzherr (offen zu III), Zunftvorsteher, Mitglied der Oberverwaltung, oberster Beamter (beim Bergbau), Hausherr (I) 
II (oberster) Lehnsherr (I) 
III Herr (VI), Gremium als obere gerichtliche Berufungs- und Entscheidungsinstanz, auch Obmann (I)