Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Schandmal

I wie 1Schamwunde 
II stigmatisierendes Zeichen an einer unbedeckten Stelle des Körpers als Strafe; auch im übertragenen Sinn (Beleg 1712)