Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): (abstupfen)

(abstupfen)

nd. afstuven; westf. Nebenform abstüven (irrig DWB I 126 abstäupen)
abstutzen, überhängende Zweige entfernen