Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): 1Achtel

1Achtel

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
hd. ahteil, achtel, ahtodetail, aihtdeil, acht(a)l, echtel, achtenteil, rh. aichdeil, echzel, eichtel, nd., nl. acht(en)deel, achel, ehtedel; siebb. auch egtel; latinisiert octale 
der achte Teil einer Maßeinheit; am häufigsten für Getreidemaße und Wein, aber auch für Salz, Unschlitt, Schmalz usf., für Holz und für Landmaße
vgl. Achtering

I
  • duo ahteil kernen
    1244 Herrenalb/WirtUB. IV 66
  • [Grundzins] annuatim 8 mensuras que dicuntur vulgariter aichdeil cum decima attinente
    1271 FrankfUB.(Lau) I 149
  • unum octales seu maldrum
    1299 Speyer/Würdtwein,MonPal. III 214
  • eyne hovestad ... umme 24 ahteil kornis ierlichis pahtis
    1322 FrankfUB.(Lau) II 160
  • ain achtail smaltz
    1367 GöttweigUB. I 568
  • zwey echtel korngeldes ewiger gulde
    1371 DChr. IV 1 S. 121
  • Grazer achtail [Wein]
    1389 SteirLArch. 3659b
  • drei echzel habern
    1449 Trarbach/Brinckmeier I 659
  • ein achtel [Oberkircher Maß] = 3 sester
    1475 SchauenburgZinsb. fol. 30b Randbemerkung
  • ein virtil ruckincleyen sullen sie vor 10 ₰ und ein achtenteil vor 4 ₰ geben
    1481 Freiberg/FreibergUB. III 472
  • hachtlowe Achtelfaß 
    15. Jh. Sanok/Kaindl,Karpath. I 133
  • een achtendeel vii stoop en half ende een halue pynte
    1544 CoutFurnes III 374
  • ein achtail [eines Brotlaibs]
    1564 WürtLändlRQ. I 389
  • wer ain wein auftut ... so soll er in geben mit vier thailen und acht thailen 
    16. Jh. ÖW. IX 205
  • der emer sol haben sechs viertel gibmaß, ... das viertail drei achttail auch gibmaß vnd das achtail sechs angster
    16. Jh. NÖsterr./ÖW. VII 303
  • 1 künningen ist achtentheil [einer Tonne]
    1670 Hamburg/NdKorrBl. 18 (1894/95) 19
  • das achtel zu 8 mesten gerechnet
    1800 Gießen/DRWArch. [ungedruckt]
  • zu manlehen 38 achtel weitz
    oJ. Frankfurt am Main/GrW. VI 750
-- Abgabe?
vgl. Zehnt
II Holzmaß
Sachhinweis: Bech,Pegau. 1
  • 1702 CCPrut. III 121
  • "preuß. Achtel" 
    1774 Adelung I 134
  • = 1/48 Pfanne (Steierm.) 
    oJ. Klimpert,Lex. 2
  • "1 Achtel" = 2 1/3 Wiener = 3 Linzer Klafter" 
    oJ. Unger,SteirWsch. 10
III Landmaß
vgl. Achtler
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):