Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Adelstand

Adelstand

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
Adelsklasse, soziale Stellung des Adels
  • vergleiche in den stannd und grad des adels, der recht edl geborn rittermässigen lehens und thurniers genoßleuten erhebt
    1538 Prag/MittSalzbLk. 11 (1871) 42
  • wann nun der mann vor dem weib stirbet und das weib obgehörter massen abgefertigt wirdt, so hat sie under dem herrn- und adlstande die wiederleg nuer ihr leben lang unvertähnlich inzuhaben, zu nüzen und zu niessen
    16. Jh. Österreich/ZRG.2 Germ. 23 (1902) 278
  • adelstand des heil. röm. reichs
    1782 Adelsdiplom für Goethe/Emminghaus,CJGerm. I 607
  • dat de adelstand schal syn ... respecteret
    oJ. Lauremberg II 30
unter Ausschluss der Schreibform(en):