Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Auflage

Auflage


A das, was auferlegt wird

A I
A I 1 Steuer, Zoll usw.
  • auflag, podngeld und ander newung
    1480 SteirZ. 12 (1834) 79
  • auflege, zuge ader steuer
    1500 GlatzGQ. II 522
  • auflage, hilf und steur
    1532 GeöArch. I 3 S. 264
  • beschwerung und auflag 
    1544 AdelsheimStR. 643
  • nye uplage, schattinge nich roff
    1553 HusumStiftungsb. 110
  • stüren, thellen, vff und anlagen 
    1613 ArgauLsch. I 312
  • nutzung und auflag 
    1628 AbhSchweizR. II 143
  • gemeine auflagen (impositions communes)
    1719 CCPrut. II 418
  • gemeyne auflag uff die unsern
    oJ. AlbrAchillesMerckB. 7
A I 2 Lehnware
A I 3 Strafzahlung
  • sollen die, so nit ungehorsam ... gewest sein ..., mit sollcher ufflag nit beschwert werden
    1525 ZGO.2 16 (1901) 603
A I 4 Gebühr
  • so ein burger ... ein gerichtliche versamblung ... verlangt, ist die ufflag 45 gr.
    1697 Neidenau/OStR. I 1024
A I 5 Zunftbeitrag
A I 6 Standgeld für Vieh
A II 1 Auftrag, Befehl
  • alle gerichtliche bevelch und auflagen 
    1573 NÖLTfl. I S. 34
  • des richters ... beschait oder auflaag 
    1640 NÖsterr./ÖW. VIII 1087
-- Dienstauftrag
  • mit der auflag, daß sie an dem strittigen orth den augenschein einnehmen
    1599 NÖLREntw. V 171 § 1 a
A II 2 rechtsgeschäftliche Beschwerung des Empfängers einer Zuwendung mit einer Leisungspflicht
  • BadLR. 1809 Satz 953
A II 3 Verpflichtung, Last
  • von fiscalschulden auch gemeinen auflagen ... als ... robaten
    1573 NÖLTfl. I 244
  • einquartierung und andere auflagen 
    1679 RevalStR. II 344
A II 4 Zunftversammlung
-- Abgabe dabei siehe Auflage (A I 5) 

A II 5 Anschuldigung
B
B I Neudruck eines Werkes
  • 1722 Beier,HdwLex. 23
  • ein neuer unveränderter abdruck einer schrift ... heißt ... eine neue auflage 
    1794 PreußALR. I 11 § 1011
B II zeitlich: Vertagung, Aufschub
  • sol ... diser uflag iglicher partye unschedlich sin an sinem rehten
    1417 HalberstUB. II 60
  • nicht mer beiten noch ufflag geben
    1419 ZürichStB. II 310
-- Terminanberaumung
  • sein clag ... widerumb zu erhollen und umb weiter auflag anzuruefen
    16. Jh. ÖW. IX 743
C deichtechnisch

C I die auf einem Deiche angelegte Erhöhung
C II verlegter Deich
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):