Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Bannweide

Bannweide

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
banweit, -waid 

I (zeitweise) gesperrte Weide
  • super bonis suis predictis poterunt sicut et ville nostre banweide et uhteweide constituere
    1278 WirtUB. VIII 97
  • BadWB. I 115
-- nur für Zugvieh erlaubte Weide
  • wurd bannwaid genant dasjenige feld, so die gemein allein zum zugviehe durchs jahr bis Martini zu gebrauchen abstecht
    1555 BadW. 210
II der Herrschaft vorbehaltene Weide
  • unser ... her ... sol kein banweide allhie zu Ascha haben, dofür gebt das dorf eine sume gelts
    1463 GrW. VI 41