Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Bannzaunrecht

Recht des Zaunpflichtigen, in unmittelbarer Zaunnähe (zB. 7 Schuhe weit) erwachsenes Gehölz zur Zaunerhaltung zu verwenden