Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): baulich

baulich

, bäulich
vom Feld- und Hochbau gebraucht
I bebaubar, in gutem Bauzustand
  • -- meist formelhaft
  • -- baulich legen: baulich machen
II zum Bauen verwendbar
III baulich sitzen wohnen
  • -- formelhaft: bulich und heblich (mit Habe)