Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): beeiden

beeiden

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:

I vereidigen
  • zu ihren ampten beeiden 
    1534 FrankenhausenStR. 470
  • dieselbe ämbter und dienstleüth ... bepflichtet und beeidet ... werden
    1540 Eppingen/OStR. I 813
  • das die richter dieselbigen an gewontlicher gerichtsstatt beeidten 
    1571 Richter,Paderb. I Anh. 139
  • der gogräve und 24 geschworene ... in folgender forme beaidet 
    1578 Engelke,GogerichtDesum 69
  • den schaden durch beeydete ... schetzen lassen
    1616 WaadtStat. 232
  • welche darzu beaidet seyn ...
    1627 BöhmLO. G 55
  • wann die obrigkeit ... beaidet werden solle
    1639 Ödenburg/MHungJurHist. V 2 S. 191
  • beeydete vormünder
    1730 FRAustr. 38 S. 319
II beschwören
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):