Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): bestäbeln

bestäbeln

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
mit Überreichung eines Stabes (oder Abnahme eines Eides) in ein Amt einsetzen
  • von dem meister der statt, do er in bestebelt hat
    1480 Mone,QS. III 305