Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Börse

Börse

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
ital. borsa, frz. bourse 
vgl. Burse

I Geldbeutel
  • uiß gemeiner borssen 
    1573 A. Wrede, Köln u. Flandern-Brabant (Köln 1920) 124
  • in borse[n] gaen gangbar sein 
    oJ. MnlWB. I 1385
  • DWB. II 245
  • Stallaert I 272
II Versammlungsraum der Kaufleute
unter Ausschluss der Schreibform(en):