Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Brennholz

Brennholz

bärn-, born-, brende-, brunne-, nd. bern(e)holt, bornholt, nl. bernhout 

I Brennholz
-- als Einkunft des Komturs
II der Wald, der zum Brennholz dient
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):