Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Büchsenpfennig

Büchsenpfennig

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
I Knappschaftsbeitrag
  • 1553 Zivier,SchlesBgw. 33
  • die bůchsenpfennige im wochentlichen anschnitt, zu erhaltung armer, gebrechlicher, schadhaftiger bergarbeiter einzunehmen
    1619 Lori,BairBergr. 454
  • 1698 Span,Bergsp. 58
II Zunftbeitrag
  • nach handtwergs gewonheit, an gelde den buchssenpfenningk, wochentlich entpfangen
    1590 Stobbe,Beitr. 135 [und andere mehr]
III Kollekte
unter Ausschluss der Schreibform(en):