Suche: 

Suche nach burg* im Index Wortartikel

298 Treffer

(zur Vollanzeige eines Artikels auf den jeweiligen "V"-Button klicken)

I Stadt
II befestigte Wohnstätte, Burg
III insbesondere: befestigter Hof
IV Dorf, Flecken
Kämmerer, Eunuch
I Burggrafenamt
II Verwaltung der Außengüter der Stadt Braunschweig
I "Aufgebot zu Burgwerk und Burghut; Befehl innerhalb der Burg, Zuchtgewalt und Gerichtsbarkeit über das Heervolk" (Franz Beyerle, Zur Wehrverfassung d. HochMA./FschrErnst Mayer 1932, 70)
II Zuchtgewalt und Gerichtsgewalt innerhalb des Mauerrings eines festen Platzes, Burggraftum
III Gebiet dieser Gerichtsbarkeit, Wehrverband, Burgfrieden, Stadtbezirk, Bannmeile
(befestigtes) Gebäude
Baufronde an eine Burg, Burgwerk
Flurname
Burgbewohner
Burgstall
Verletzung des Stadt- oder Burgbannes
wie Burgbrech 
Stadtbuch
Steuer zum Festungsbau
Hand- und Spanndienste für eine Burg
Besatzung einer Burg
Burgfrieden?
I Burggericht, Stadtgericht
II Bürgerversammlung
III Burgfriedbezirk
"lex civitatis"
Übersetzung von prefectura bei Boethius
zur Burg gehörige Grundstücke
wie Burgfrieden 
Stadtgebiet
zu einer Burg gehörige Moorwiese
Burgfronde
I Burg
II Burgfronde
Frondienst tun
Ansiedelung um die Burg
Burgherrin, Inhaberin eines Burglehens
I Gerichtsbezirk der Burg
II Burgrecht
III Stein am Eingang des Gerichtsbezirks, als Friedzeichen
Beschreibung des Immunitätsbezirks
I städtischer Grenzumritt
II Umritt um den Immunitätsbezirk
zur Feier einer Burgfriedbereitung geschlagene Münze
Beschreibung des Immunitätsbezirks
Bezirk, in dem der Burgfriede gilt
I
II Friede auf einer Burg
IV Gerichtsbarkeit
Grenzzeichen des Immunitätsbezirk
Verletzung des erhöhten Friedens am Fürstenhof
I Einwohner des Burgbezirks, Stadtgebiets
II Besitzer der niederen Gerichtsbarkeit im Burgfriedensbezirk
III Musiker, die nur in der Vorstadt spielen dürfen
Ertrag der niederen Gerichtsbarkeit
Vergehen, die unter die niedere Gerichtsbarkeit fallen
Immunitätsbezirk
Grenzgraben des Immunitätsbezirks
(Güter im) Immunitätsbezirk
Handlungen der niederen Gerichtsbarkeit
Inhaber der niederen Gerichtsbarkeit im Immunitätsbezirk
Gerichtshoheit im Immunitätsbezirk
Grenzkreuz an der Immunitätsgrenze
I
Fall, der zur niederen Gerichtsbarkeit gehört
I als Grenzzeichen
Beschreibung des Immunitätsbezirks
Grenzbeschreibung des Immunitätsbezirks
Grenzumgang des Immunitätsbezirks
Grenze des Immunitätsbezirks
Immunitätsbezirk
I Stadtgebiet
II Immunitätsbezirk
Immunitätsbezirk
I Grenzzeichen des Immunitätsbezirks
Strafe im Niedergericht
Amtmann des Immunitätsbezirks
Ausweisung aus dem Immunitätsbezirk
Strafe im Niedergericht
Übergabe der Verbrecher aus dem Immunitätsbezirk ans Landgericht
Dienst für die Burg
Burgdienstleistung
(Hafer-)Abgabe der Untertanen
großer Bittgang um die Burg, Stadt
Abgabe einer Garbe aus der Ernte
Burgtor
I Immunitätsbezirk
II Bürgerversammlung
städtische Grenzbeschreibung
I Abgabe (des Geleitsmannes) an die Burg
II Löhnung des Burgmannes?
III "Rente aus einem Burglehen"
Burggebiet
Stadtmaß
Stadtgericht
Mitbewohner einer Burg
I Stadtgericht
II Gerichtsbarkeit einer Stadt
III Bezirk dieser Gerichtsbarkeit
IV Gerichte verschiedener Art
I Burg oder Burgteil
II Wohnungsrecht in der Burg
III vom Lehnsherrn dem Burgmann zugewiesene Einkünfte
wie Burgmann (II) 
herrschaftliche Steuer
Burgleute
Burggebiet
Getreideabgabe der (Kloster)Untertanen
I (ursprünglich nur?) militärischer Befehlshaber einer befestigten Stadt
II betraut mit Gerichtsbarkeit und Verwaltung (oft bischöflicher Lehnsmann)
III Angehöriger des Burggrafengeschlechts auf der Reichsburg zu Nürnberg
I Amt des Burggrafen
II Amtsbezirk des Burggrafen
III Amtsgebäude des Burggrafen
Gerichtsversammlung unter dem Vorsitz des Burggrafen
wie Burggrafding 
I Ansprüche aus dem Burggrafenamt
II Gericht des Burggrafen
I Gerichtsbarkeit des Burggrafen
II Amt des Burggrafen; Amtsbezirk
wie Burggrafschaft 
I Amt des Burggrafen
II Herrschaftsgebiet des Burggrafen
wie Burggrafamt 
Abgabe
Burglehen, oft mit Wohnrecht und -pflicht in der Burg verbunden
-- "Einkünfte eines Obervogtes, auch des 1. Bürgermeisters, an Naturalien" SchweizId. II 550
Einkünfte aus Burglehen
Burgherr
Bürgschaftsleistung (Verbürgung)
Haus eines Burgmannes 
-- verkürzt aus Burgmannhaus 
Haus eines Burgmann (II) als Freiung
rotwelsch: Bürgermeister
Herde der Stadt
I Inhaber, Befehlshaber einer Burg
II Grundherr
III Vorsteher des Burgamtes (II) 
wie Burgamt (II) 
städtisches Himptenmaß
wie Burggut 
Untertan der Herrschaft
I Gemeindewald
II jährliche Holzabgabe an die Herrschaft
herrschaftlicher Waldarbeiter und -hüter
Name eines Grundstücks, dessen Besitzer zur Volksversammlung durch Hornblasen einzuladen hat
Burggut
Wachdienst auf einer Burg; Lehen oder Einkünfte dafür
-- "Vertrag, Verschreibung darüber" "Zusammenfassung des Gebietes, innerhalb dessen die Burghut gilt; Burgfriedensbezirk" Lasch-Borchling I 319
I Knecht auf einer Burg
II Taglöhner, Arbeiter
Kornabgabe an die Burg
ritterliches Gefängnis
I
wie Burgfriedene (III 2) 
I Lehensgericht über Burglehen
II bei Burglehen herrschender Rechtsbrauch
wie Burgmannhaus 
I burglicher Bau Befestigungswerk
Flurname

Burgmann

, Burgleute
I
II Burglehnsmann, Bewohner einer Burg (eines Burgbezirks); Ganerbe einer Burggenossenschaft; Befehlshaber einer Burg
Burglehen
Vorrechte eines Burgmann (II) 
Besitz von Burgmännern
(städtisches) Getreidemaß
Stadtzoll
II "Schloßvogt"?
Hohlmaß (1/30 Burgmutt)
Hohlmaß
zur Burg (bzw. Stadt) gehörige Mühle
Ochse, der zur Burgwerkleistung dient
Abgabe an die Herrenburg
Pferd (I), das im Bedarfsfall von Burggütern gestellt werden muss
Aufseher über landesfürstliche Schlösser
I Recht und Gericht auf der Burg
II städtisches Recht, Stadtrecht
III Bürgerrecht
V Stadtbezirk, Weichbild, oder darin liegende Güter
VI Erbleihe, in Erbleihe vergebenes Gut, Gefälle, Zins und dergleichen
VII (Sonder)Recht verschiedener Art, Kriegsrecht
in Erbleihe verliehener Acker
I Bürgerrechtsurkunde
II Bündnisurkunde
III Schuldverschreibung
zu leistende Pflichten
Bürgereid
zinsen
Inhaber eines Burgrechte VI 
wie Burgrecht VI; Grundstück
Gemeindebezirk
zu einem Burgrechtgut gehöriges Waldstück
I Bürgereinkaufsgeld
II Ausbürgerabgabe
III Zins von einem Burgrecht VI 
in burgrechtgewere als Burgrecht (VI) 
als Burgrecht (VI) verliehenes Haus
wie Burgrechtgehölz 
zinspflichtig
Einkünfte aus dem Burgrecht (VI); meton. das Burgrecht (VI) selbst
wie Burgrechtsherr (Burgrecht VI 3)
wie Burgrecht (VI) 
als Burgrecht (VI) verliehenes Grundstück
Inhaber des Burgrechts (VI) 
mit Burgrecht (VI) beliehen
Singular zu Burgrechtleute 
Anrecht auf den Burgrechtpfennig 
wie Burgrechthaus 
wie Burgrechtgrund 
in b. als Burgrecht (VI) 
in b. als Burgrecht (VI) 
wie Burgrecht (VI) 
Stadtgericht (in Herford)
wie Burggraf (II) 
I Burgplatz
II Eisenring am Burgtor
wie Burgmann (I) 
I in Althochdeutschen Glossen
I Burgsitz, Wohnung oder Wohnungsrecht auf oder bei einer Burg
II Wohnungspflicht auf einer Burg oder im Burggebiet
Kornmaß
I Municipium, Bürgerschaft
II Bürgerrecht
ein Getreidemaß
Schiedsvertrag über eine Burg
Abgabe an die Burg Rheinfelden
burggeschoß Abgabe an den Schloßherren
Schreiber am Burggericht?
wie Burglehen (I 1) 
wie Burglehen (I) 
Stadtbewohner, Bürger
Besoldung des Schloßverwesers
Stelle einer (abgegangenen) Burg, zum Burgbau geeignete Stelle; Bezeichnung eines unterhalb der Burg gelegenen Stadtteils
wie Burgstall 
Stelle einer (früheren) Burg, für eine Burg geeignete Stelle, Burggrundstück
Eigenname?
I Burg, (feste) Stadt
II Burgbezirk
III wie Burgstall 
I
II zum Herrenschloß führende Straße
I Gefängnis
II Leutestube auf adligen Gütern
Burgfriedstörung
Burggebiet?
Stadtgericht
Gemeindeplatz
Stadttor, Burgtor
wie Albertustaler 
"der Burgunde, insofern er von dem Besitze seines hospes, des Romanen, seinen gesetzlichen Teil genommen hat" Wackernagel,KlSchr. III 361
I Burgamtmann, Burgrichter
II Schloß-, Gutsverwalter, Kastellan
III Haushofmeister
städtischer Wächter
I als Befestigungswerk
II Burg?
III ?
Bezirk um eine befestigte Stadt, Burg
-- als Steuerbezirk
Kastellan
-- als Eigenname
Burggemeinde, Bürgerschaft
wie Burgstraße 

Burgwehr

, Burgwehre
I Arbeiten beim Burgbau, Verpflichtung dazu
II zur Burg gehöriger Bezirk
III Verteidigung der Burg
IV das zur Verteidigung gehörige Inventar
Abgabe
Abgabe als Ablösung der Burgwehr (I) 
Arbeiten zu Bau und Erhaltung der Burg
Abgabe hierfür
-- Abgabe hierfür
-- irrig "Schutz der Burg" bei Gallée,Vorstud. 414
I wer Burgwerk leistet
II Festungsbaumeister
Abgabe der Untertanen für die Unterhaltung der Burg
Holzabgabe
Geldabgabe für Burgwid 
Wohnpflicht auf der Burg
zur Bürgschaft zwingen