Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Burggraf

Burggraf

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
frz. bo(u)rgrave, latinisiert burgravius, burgiographus, bulgravius, burclavius für praetor, praefectus, praepositus, quaestor curialis vel decurialis 

I (ursprünglich nur?) militärischer Befehlshaber einer befestigten Stadt
II betraut mit Gerichtsbarkeit und Verwaltung (oft bischöflicher Lehnsmann)

II 1 in einer Stadt und deren Herrschaftsbereich

II 1 a mit der hohen Gerichtsbarkeit
  • si civis contra hospitem ... aliquam querelam habuerit, pro qua placitum burgravii vel scultheti exspectare deberet
    1188 MagdebRQ.(Laband) 2
  • civitas magdeburgensis tribus terminis in anno suprema habet judicia, que vocantur judicia borchravii 
    1261 BreslUB. 28
  • unse hoeste richtere daz ist die burchgrave 
    1261 Tzschoppe-Stenzel 352
  • wer zu rechte zu disser beruffunge sien solle? so vint man: der burcgreve 
    14. Jh. GlWeichb. 247 Art. 15
  • der ordinarius, das ist der burcgrave, ist unde heist der hocheste; der andere ist der belehente richtere, unde ist der schultis genant
    14. Jh. GlWeichb. 359
  • bey dem höchsten rechte, und das geschicht vor dem burggrafen 
    16. Jh. BreslStR. 96
II 1 b mit der niederen Gerichtsbarkeit: Straßen- und Baupolizei
  • burggravius firmiter asseret et allegaret, juris sui ab antiquo esse, quod solus judicio, quod witzichgedinge dicitur, praesidere deberet, et absque advocato coloniensi ... frangere aedificia, quae vorgezimbre dicunter
    1169 Köln/GrW. II 741
  • se esse burggravium ... et de iure iudicandi super edificia solius civitatis, quod dicitur uberzimbere
    13. Jh. MWormat. 197
  • 1349 FriedbergUB. I 171
-- Gerichtsbarkeit über Maß und Gewicht, Nahrungsmittel und Marktpolizei
-- Zoll- und Brückenaufsicht
  • gebietten wir allen unsern burggrauen ... mauttern, zolnern ... das sy die ... kauflewtt bei disem ... gelaitt ... lassen
    1404 MittSalzbLk. 5 (1865) 187
  • Gengler,StRA. 210
II 1 c mit einzelnen Verwaltungsaufgaben
  • daz der purkraffe von P. mit seiner macht vnd alle andere unsere burgraue ... den burgern ... beholfen sein sullen
    1366 BudweisUB. 95
  • 1426 CulmUB. I 430
  • der rad hat ein burggreven zu setzen uff der fischerportten, der der gefangen hut uff der fischerporten
    1444 Mainz/ArchHessG. 15 (1880/84) 159
  • Scheidemantel,Repert. I 443
  • Schmeller2 I 276
II 1 d häufig als Zeuge
  • testes ... aderant ... ministeriales: H. burgrauius 
    1171 MecklUB. I 100
  • huius rei testes sunt, qui interfuerunt, H. purgravius, O. lantgravius ...
    1182 OÖUB. I 259
  • 1276 MGConst. III 93
  • 1280 FriedbergUB. I 28
  • leydebref ... under des borchgreven ... ingheseghelen
    1392 LübUB. IV 640
II 2 a auf einer Burg, im Burg- oder Herrschaftsbezirk, Burgverweser
  • burgravius, cui bona fide castrum committitur
    1276 MGConst. III 93
  • 1289 MittOsterland 4 (1858) 304
  • 1312 HohenloheUB. II 30
  • purchrof vnd phleger in der purch
    1325 OÖUB. V 441
  • ein jeglich burggraff, den ich setzen werde auf die ... vesten
    1361 Lünig,CJFeud. II 167
  • jr purggraf, houptmann oder pfleger auf jr veste
    1371 Bischoff,ÖStR. 21
  • sullen ... mein purggraffen ... den ... dienst anlegen auf die gueter
    1372 SPöltenUB. II 115
  • quod burcgrauios nostros castri nostri ... dimittimus
    1399 LiegnitzUB. 81
  • wiß ein ieder burkgrave ... daß drei gepanne teiding sein im jahr
    1404 NÖsterr./ÖW. VII 371
  • 1409 NÖsterr./ÖW. VIII 382
  • daz sein burggraf dhainen schaden tut in seiner purg
    15. Jh. ÖLR. Art. 67
  • die auf den schlössern, als burgrichtere und burgvögte, hiessen die burggraven
    1668 Fugger,Ehrensp. I Kap. 3
  • 1753 Hellfeld I 769
-- vereinzelt auch Burgmann
II 2 b Gerichtshalter über geistliche Frondörfer; Burggraf in einem freien Klosterhof
  • scultetus in B.: ... habebat iudicare super septem villas ... et presedit iudiciis in curia S.S., et iudicium illud dicebatur iudicium borggravii 
    1332 ErfurtWeist. 100
  • ab imant wider freiheit des hofes thete, den solle der burggreve mit hamer und klüppel in den stock slahen
    1441 GrW. III 487
--
Beamte des Rats der Stadt Frankfurt auf den freien Dörfern
II 3 in größeren Gerichtsbezirken
-- ungarischer Komitatsgraf
-- einer der vier herzoglichen Räte in Kurland
III Angehöriger des Burggrafengeschlechts auf der Reichsburg zu Nürnberg
-- der Burggraf als kaiserlicher Reichsbeamter
  • purcravius de Meydeburch, sacri romani inperii princeps et marschalcus
    1291 MGConst. III 457
  • des heiligen römischen reichs burckgrave 
    1448 Wigand,Denkw. 106
-- rechtssprichwörtlich
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):