Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): 2Burgsasse

2Burgsasse

I Burgsitz, Wohnung oder Wohnungsrecht auf oder bei einer Burg
  • curiam in ipso castro ... et turrim cum capella et ii domibus ... et xii iugera vinearum ... - nomine burchseze 
    1234 ZWirtFrk. 7 (1865/67) 59
  • turrem nostram in Stöfen et aream, quod vulgo dicitur burchsez 
    1274 WirtUB. VII 307
  • 1278 BrschwHzgUB. I 56
  • castellania que vulgo burchsetz dicitur
    1285 SteirLArch. 1265a
  • gebin wir dir ... die bürg ... ze rehtem bürgsässe 
    1309 Böhmer-Ficker 424
  • muß der graf sie wieder bewysen uf ir egen ... und seulen daz van uns entphan ... zu manscheffe und zu burchseisse 
    1341 InvNichtstaatlArchWestf. Beibd. I 467
  • lovet en ... to ghevene twelf erve borchsete 
    1357 BremUB. III 72
  • borglehne und borgsaze 
    1357 MarburgStArch.
  • die vesti ..., die reht burgsäss ist
    1361 SGallenUB. IV 11
  • Mosburg mit burgstal, mit burgsäß, mit burgrechten, mit dem buwhof
    1409 Pupikofer I 119
  • zwene burgsesse ..., der einer gelegen ist in der burg daselbs der ander vor der burgbrucken mit iren begriffen
    1438 ZweibrückenUB. 50
  • ein burgsess auf unserer vessten
    1446 Pez,Cod. III 311
  • 1514 WürtLTA.1 I 296
  • wonhaftig in eren burgsessen 
    oJ. LimbChr. 1. Anh. 101
II Wohnungspflicht auf einer Burg oder im Burggebiet
  • die borgere volgen irme borchlene dar 't horet, wende it is denne ire rechte len, sint sie der burchsate dar af ledich sin
    1224/35 (Hs. 1369) SspLehnr. Art. 72 § 8
  • um 1275 DspLehnr. Art. 261
III
III 1 Bezahlung des Burgmannes für das Bewohnen einer Burg
III 2 Abgabe (an das Kloster)
  • sy werdin ... vom gottshus ... angelangt ... umb ainen jarlichen zins, genannt burgsäss 
    1523 Widnau 26
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):