Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Deichselwagen

Deichselwagen

zweispänniger Wagen; Gegensatz: Einzwagen 
  • 13. Jh. WienGesch. I Tafel XIV
  • daz ist di maut cze Brunne ... swelch wagen vuert getraide, welcherlai korn iz sei, ane mahen und ane malcz, ist daz ers in der stat wil verchaufen, so gibt der einczwagen czwen phenning und der deichselwagen vier phenning
    um 1330 BrünnRQ. 373
  • swelch wagen fuert getraid, ..., das er in der stat wil vorkaufen, gibt der eunczwagen czwen pfennige und der deichswagen vier pfennig
    1353 Brünn/ZMährSchles. 10 (1906) 211
  • item, von eim enzwagen 1 den. item, von eim deichselbagen 2 den.
    1414 NÖsterr./ÖW. XI 250
  • 1625 NÖsterr./ÖW. VIII 734