Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): diebheißen

diebheißen

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
entstanden aus (jemanden) einen Dieb heißen 
  • swer ouch den andern bediupset oder diep heizet vrevenlichen, der sol ein halb jar von der stat sin
    14. Jh. DinkelsbühlStat. 788
  • ey was darff er mich den diepaissen dieweil ich pin so frumb als er
    1560 Hans Sachs, Roßdieb V. 312