Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Dinggang

Dinggang


I Abgabe an den Richter
  • quod infra terminos episcopatus illius a nullo iudice ecclesiastico vel seculari [hoc quod] vulgo dincganc dicitur vel aliqua exactio de bonis civium S. preter censum ... exigatur
    1198 MGConst. II 617
II Teilnahme am Jahrgeding
  • des dingganges ledig
    1372 (Hs.) KlKaiserr. 114
  • iehen, daz er dez hoffes eygen vnd sin erbe berichtet mit dem zinse zu siner rechten zit, vn mit dem dinge gange auch zu rechter zit
    1372 (Hs.) KlKaiserr. II 112
  • Elmenhorst Hovesrechte/Steinen,WestfGesch. I 1729
  • Elmenhorst Hovesrechte/Steinen,WestfGesch. I 1734
III ?
  • weisen wir in zu alle herschaft in ... irem gericht, vogtei und vogteirecht, dingang und wiltfang
    1469 Pfalz/GrW. V 659
unter Ausschluss der Schreibform(en):