Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Dinghofgericht

Dinghofgericht

  • alle dinckhoffgericht, die man zu Z. durch dz jar hat, die sollen allwegen an einem zinstag gehalten werden
    15. Jh. Elsass/GrW. IV 204
  • alle diejenigen [so] in dises dinghofgericht gehörig
    1558 GrW. V 228
  • wenn ouch der hoffherr dinckhoffgericht halten wil
    oJ. Elsass/MhdWB. II 1 S. 649
unter Ausschluss der Schreibform(en):