Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Einshand

Einshand


I wie Einhandgut 
II ohne Eidshelfer geleisteter Eid
  • entgan mit ires enes hant 
    1227 BrschwStR. § 7
  • berede mit sein aines hant 
    um 1275 DspLR. Art. 24
  • mit ir selbes ein hant 
    1344 MWirzib. V 69
  • sich möge ... einer ... davon nehmen mit sein eines hanndt 
    1387 Lori,BairBergr. 68
  • tügen med sines enes hand uppe'n hilgen
    2. Hälfte 14. Jh. RichtstLehnr. 528
  • mag er ... laugnen mit sein aines hant 
    14. Jh. Amberg(Schenkl) I 9
  • 14. Jh. NürnbPolO. 37
  • schal den anderen beclagen midt tugen effte midt enshanth 
    Mitte 15. Jh. RostockGO. 65
  • 15. Jh. NÖsterr./ÖW. VIII 713
  • als vnser gerichtes schreiber ... an eins hand sin clegt ziechen muß
    oJ. BernStR. I 29
  • oJ. SaarbrückenLR. 975
  • FreibergUB. II 275
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):