Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Einweisung

Einweisung

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:

I
I 1
  • noch ... irer besizunge unde irer ynwisunge yn ire gewere brocht
    Ende 14. Jh. GlWeichb. 374
  • mut die man secgen weder he die inwisunge verspreke
    14. Jh. SspLehnr. Art. 80 § 1
  • solle wir wider eyne ynweyswnge habe, und ... off s. Michelstag iii marc
    1467 SPPolsk. XII 71
  • zu rechtlicher einweisung vngeschickt
    1509/16 GörlitzRatsAnn. I/II 61
  • nach vbergebung vnd einweisung 
    1580 DrübeckUB. 246
  • nach einweisung das meiste theil des geldes ... erlegt
    1615 Span,Bergurthel 102
I 2
I 3 ?
  • H.G. to B. heth hy krude genamen; heth om grote inwysunge dan, dat hy by om gedynth
    1498 ZerbstFemb. 7
II
  • desse inwisinge is geschin
    1370 CDBrandenb. I 8 S. 292
  • die wort der ynwysunge desz schultissin ... die ghen also
    1425 HalleSchB. II 234
  • erwelung und eynweysunge der newen des rates
    15. Jh. BayreuthStB.1 277
  • offentliche introduction vnd einweisung 
    1583 Nordhausen/MittSchulg. 2 (1892) 75
III Pfandbestellung zur Lohnsicherung
  • hat er [die Arbeiter] alle beczalt und suliche forderunge und einweisunge mit seinem gelde gefreiett
    1507 Zycha,BöhmBgr. II 452
  • Jelinek 193
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):