Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Erbler

Erbler

Inhaber eines bäuerlichen Erblehens
  • ain erbler ... dint 3 tal. den.
    15. Jh. OÖUrb. IV 56
  • welcher sein gut ... in abnemen und verderben pringt, ..., ist er ain erbler, so hot er sein erblich gerechtigkeit dardurch verfellet
    17. Jh. ÖW. I 47