Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Fährmann

Fährmann

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
Pl. -leute
  • de veerman is schuldig, dat he de ware ... ane schaden und vorderf schepet, averbringet und upschepet
    vor 1531 RügenLR. Kap. 132 § 5
  • dat sind alle veerlüde ... alle ... amptlüde vor allen andern forderen
    vor 1531 RügenLR. Kap. 132 § 6
  • na rade der fehr-menner, so von uns dartho verordnet
    1592 Baasch,Börtfahrt 102
  • allen fehrleuten ... anbefohlen ... keine fremde bettler ... uͤberzufahren
    1703 MagdebKO. Anh. 127
  • sollen die fehr-leute an den ströhmen sich ... allemahl fertig halten, umb die posten ohne auffenthalt ... übersetzen zu können
    1712 CCPrut. III 162
  • "Fährleute sind aller Leute Knecht"
    oJ. Graf u.Dietherr 266
  • MnlWB. VIII 1163
  • MnlWB. VIII 1347
  • WiedinghardeWB. 107
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):