Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Gainge

Gainge

  • "so werden in Reichenhall die knechter der leiterer oder fuhrleute genennt"
    oJ. Lori,BairBergr. 641
  • gainken, gaunken
    oJ. Schmeller2 I 923