Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): (Gartsitze)

(Gartsitze)

  • "waren die abgetretenen Landstücke von der Größe, daß die Haltung eines Pferdes möglich war, so hießen die Inhaber gaardseeten"
    oJ. Kock,Schwansen 146