Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Gegenkerb

Gegenkerb

wie Gegenholz 
  • hait B. zugesprochen C., so wie sie zwene ein kerp mitein gemacht haben, des C. ein gegenkerp habe
    1449 Loersch,Ingelh. 287
  • de beklagende vormende ein jegenkarf to hebende
    1549 NdJb. 47 (1921) 62
  • da aber der ander thail kheiner gegenkerb ... gestendig
    17. Jh. OÖLTfl. I 2, 38
unter Ausschluss der Schreibform(en):