Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): gehanset

gehanset

zu einer Hanse gehörig
  • vechtlyke saeken, daarvan mogen tugen alle gehansede lude ende die echte geboren syn
    15. Jh. StaverenStR. 213 [oder ist gehuusede zu lesen?]
unter Ausschluss der Schreibform(en):