Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Gelände

Gelände


I Länderei, Gebiet
  • coloniam kilenti 
    oJ. AhdGl. I 321
  • fundus gelendi 
    oJ. AhdGl. IV 202
  • der zehnten des gelends das man nennet seland
    1434 Burckhardt,Hofr. 44
  • [Hagelschlag] ... auf dem gelende des hofs
    1496 SPantaleonUrb. 475
  • so iemand sein gut oder gelende ihme außzusteinen begert
    1571 SolmsLR. 104
  • Gallée,Vorstud. 100
II Land im politischen Sinn
unter Ausschluss der Schreibform(en):