Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Gemeindefleck

Gemeindefleck

kleineres Stück Gemeindeland
  • ohne erlaubnuß ... einen gemeinfleck einzeinen
    17. Jh. NÖsterr./ÖW. VIII 770
  • 1732 Klingner II 504
  • "kleinere Areale, frühere wurten oder gemeindeflecke"
    oJ. Wuttke,SächsVk. 418