Suche nach gerecht* im Index Wortartikel

48 Treffer

(zur Vollanzeige eines Artikels auf den jeweiligen "V"-Button klicken)

I aufrichtig, rechtsam, redlich, dem Recht und der Gerechtigkeit entsprechend
  • 1 in Bezug auf Personen und deren Eigenschaften
  • 2 in Bezug auf Gerichtshandlungen
  • 3 gerechte Sache 
  • 4 gerechtes Urteil 
II rechtmäßig; ordnungsgemäß, vorschriftsmäßig
  • 1
    • -- justus titulus gerechter Titel
  • 2 von Urkunden
  • 3 von Maßen, Gewichten und ähnlichem
  • 4 von Waren; auch echt, wertvoll
  • 5 einwandfrei, erlaubt
  • 6 richtig, wahr
    • -- ehrlich
    • -- formelhaft
  • 1 gerechtfertigt, unschuldig
    • -- sich gerecht machen 
  • 2 in der Wendung jm. gerecht werden 
    • a jm. gerecht werden sich (gerichtlich) mit jm. auseinandersetzen; seine Ansprüche, Forderungen befriedigen
      • -- ähnlich
      • -- "in einem Rechtsstreit obsiegen"
    • b gerecht werden nachweisen, einstehen für
    • c gerecht werden absolut: von Schuld gereinigt werden
IV jn. gerecht machen jm. sein Recht zuteil werden lassen
V Vereinzeltes
  • 1
  • 2
  • 3 öffentlich
  • 4 passend
VI rechts
I Recht
II Berechtigung, Gerechtsame, Privileg
III "Gericht, nur in formelhafter Verbindung mit diesem Wort"
IV "rechtlich festgesetzte Leistung, Abgabe"
I sich eidlich rechtfertigen, reinigen
II einen Rechtsstreit führen
III berechtigt sein

gerechtfertig

, gerechtfertigt
I jemanden vor Gericht ziehen, gerichtlich ansprechen
II gerichtlich erledigen, entscheiden
III lossprechen
IV hinrichten
  • -- verurteilt
V eichen
VI reflexiv
Gerechtigkeit
-- Schuldlosigkeit
"dasjenige Holz, welches aus einem besonders alten Rechte einigen Untertanen ganz waldzinsfrei oder gegen sehr leidentliche Forstgebühr abgegeben werden muß" Heppe,WohlrJäger/DWB. IV 1, 2 Sp. 3606
-- "Bauholz?"
I von Personen
  • 1 richtig, eigentlich
  • 2 gesetzlich, rechtmäßig
II bei Sachen. wirklich, echt; gesetz-, rechtmäßig
  • -- ähnlich
I "für rechtmäßig erklären"
II gerechtigt sein berechtigt sein
Recht, Berechtigung
I
  • 1 menschliche Eigenschaft, dem Recht entsprechende Gesinnung
  • 2 die aus dieser Gesinnung erwachsene Handhabung des Rechts; Rechtspflege; gerechte Entscheidung
  • 3 gerechte Sache; Rechtmäßigkeit einer Sache
  • 1 obrigkeitliche Rechte, Jurisdiktion
    • -- Recht auf Zinsleistung
    • -- formelhaft
  • 2 Rechte verschiedener Gemeinschaften
    • -- von Städten
    • -- von Handwerken, Zünften und ähnlichem
  • 3
    • a Einwohnerrecht, Bürgerrecht
    • b Allmendeanteil und dergleichen
    • c Waldstück, oder Holzrechteinheit?
  • 4 Amtsgewalt
  • 5 Rechtssatzung, Gesamtheit von (aufgezeichneten) Rechten
  • 6 Gewohnheit(srecht), Rechtssatz, Rechtslage
    • -- von Tieren
    • -- Rechtszustand
    • -- Gewerbeberechtigung
  • 7 verbrieftes Recht, Urkunde
  • 8 erstrittenes Recht
  • 9 in Zubehörformeln
III Berechtigung, Anspruch, subjektives Recht; bisweilen liegt der Ton mehr auf dem Recht, bisweilen auf der entsprechenden Verpflichtung
  • 1 allgemein
  • 2 mit verwandten Ausdrücken
  • 3 insbesondere (Grund-)Dienstbarkeit
  • 4 im Gegensatz zur Freiwilligkeit
IV Gebühr, Abgabe
  • -- Lohn, Taxe
  • -- Gegenstand der Abgabe
V niederes Gericht
VI Amtseid
VII räumlich
  • 1 Gebiet
  • 2 "Ort, wo man eine Berechtigung, z.B. zum Holzbezug hat"
VIII Rechtsinhalt näher bestimmt
  • 1 durch nachfolgenden Nebensatz
  • 2 durch Infinitiv
  • 3 durch Präpositionen
  • 4 mit Genitiv
  • 5 mit Adjektiven
"Inhaber einer Gerechtigkeit"
Urkunde über eine Berechtigung
eine Abgabe
Gerichts(ver)handlung
Abgabe
wie Gerechtholz 
jährlicher Anteil der Besitzer von Holzgerechtigkeiten (SchweizId. IV 235) am Gemeindeholz
Rechtshilfe
"mit einer Gerechtigkeit verbundener Wald"

gerechtiglich

, gerechtiglichen
wie Gerechtigkeitbrief 
Rechtsanspruch, Gerechtsame
rechtmäßig, gerecht
I (Vor-)Recht, Berechtigung
  • -- Verpflichtung
II Rechtscharakter, rechtliche Eigenschaft
III Abgabe (Schulgeld)
Berechtigung, Gerechtsame
wie Gerechtsamkeit 
Abgabe
echter Neffe, Vetter
I Gerechtsame