Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Gerichtskreis

Gerichtskreis

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
Gerichtsbezirk
  • ob ... die landgericht ubergriff thetten und weitter richtend, dan ir gerichtskraiss were
    1472 RottweilUB. 624
  • den underscheid der gerichtskraißen hoch und nider
    1492 AppenzUB. II 2 S. 244
  • gerichtskräuß: verer so rüegt man iren hochfürstl. gn. pfleg zu G. den gerichtskraiß, der hebt sich an bei ...
    17. Jh. (Hs.) Salzburg/ÖW. I 112
  • ob einer aus dem grichtskreis ist oder ein waisling were
    1711 OberhalbsteinLB. 148
unter Ausschluss der Schreibform(en):