Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Gerichtslaub

Gerichtslaub

gerichtliche Genehmigung
  • man sal von rechte nimands besecze ane gerichtes loube 
    nach 1358 Rb.n.Dist. III 4 Dist. 1