Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Gerichtstag

Gerichtstag

Tag, an dem Gericht gehalten wird

I allgemein
  • wilt du daz ich im mache ind dir eins gerichtes tac 
    nach 1291 Reinfried 6543
  • wie dick ein huber die gerichtstage nit entsucht
    1457 MittPfalz 27 (1904) 237
  • ein dingstag oder ein hovischer gerichtstag in unser probsteien hoff ... gehalten wardt
    1490 MittFrankf. 1 (1858/60) 305
  • im niemands glich was er vor den küngen und an gerichtstagen ain striter und redner
    15. Jh. FreibDiözArch. 10 (1876) 69
  • wan der gerichtstag kombt, so soll ein ietzlich schöpf ... zu seinem schultheißen gehen
    1552 WürzbZ. I 1 S. 395
  • wo auer ein gast den gerichtstagk nicht afftoven konde
    1553 Braunschweig/Pufendorf IV app. 140
  • süllen alle gerichtsdage und gutachten gehalten werden wie von alters gewonlich
    1560 GrW. II 824
  • do einer ... zu gemeinen lant- oder gerichtstägen ... nit eingelassen wirdt
    1573 NÖLTfl. IV S. 170
  • das muess durch den freigraven des orts zu dreien ehelichen dingen, das ist zu drien gerichtstagen uber dem freienstul uissgerufen werden
    1583 Wigand,Denkw. 147
  • sitz- oder gerichtstag, wan daß kohlgericht beysahmen bescheiden wirdt
    1602 Aachen/ZBergr. 13 (1872) 530
  • raths- oder gerichtstag 
    1604 SolothurnStR. 10
  • wenn ein gerichts- oder zinßtag von der obrigkeit dieses orths angestellet ... wird
    1657 SchrLeipzig 10 (1911) 65
  • raths- und gerichtstäge 
    1698 Span,Bergurthel 32
  • der oeconomie-inspector ... hält ... auf den entlegenen dörffern die gerichtstage 
    1742 MittKönigsberg 2 (1910) 174
  • der obgenante gerichtstag [=jahrspruch] thut im rechten als viel als zwei gerichtstag im jar
    oJ. Elsass/GrW. V 528
  • MnlWB. II 1502
II geboten und ungeboten
  • irm twingherren zu rechten gerichtztagen ... gericht halten
    1489 ArgauLsch. I 672
  • darauf die scheffen ihr bedenken genomen bis auf den negstkunftigen gepoten oder ungepotenen gerichtztag 
    1549 RhW. II 1 S. 137
  • an bemelten dreien ongebottenen gerichtstagen 
    1555 ZRG.2 Germ. 3 (1882) 206
  • zw allen ... gemeinen ohngepotennen gerichtstagen 
    1558 Niederrad 220
  • das die gelerte assessorn auch ausserhalb der verordenten gerichtstagen ... zu versprechen annehmen mochten
    1587 ZRG.2 Germ. 12 (1891) 118
  • den montag nach Quasimodogeniti und den andern montag nach Michaelis ... zu ordentlichen gerichtstagen im jahr ernennet
    1599 LauenburgStR. 297
III offen usw.
  • diß sind die recht, die man ... an den offen gerichtztagen ... vorlesen sol
    1508 VillingenStR. 108
  • einem ieden gerichtsman zu offen gerichtstagen iedes male 2 weißpfening
    1528 Philippsburg 978
  • bey öffentlichem gerichtstage 
    1665 HelgolGerProt. 179
  • in denen offenbahren gerichtstagen den aufflaß ... praestiret
    1732 RigaAkt. II 366
IV endlich usw.
V
peinlich; Vollstreckungstag
  • dem ... gefangen solle der angesetzt gerichts- oder rechtstag drei tag zuvor angezaigt werden
    1532 WürzbZ. I 1 S. 131
  • habe yhnen einen peinlichen gerichtstagk uf den montagk nach Palmarum ... berhamet
    1564 CDBrandenb. I 9 S. 120
  • daß er im beywesen zwayer männer den armen sünder ... drey tag vor der execution ... mit aller beschaidenheit den todt und gerichtstag ankünde und ihne zu gueter vorberaittung ermahne
    NÖLGO. 1656 I 51 § 1
  • 1769 CCTher. 43 § 2
VI Termin
  • das Pfand schol man drei gerichttag auf pieten
    um 1330 BrünnRQ. 393
  • uf hude ein gerichtstag geen den ... schulteiss zu W. gesatzt
    1437 Loersch,Ingelh. 27
  • von eime gerichtsdag biß uff den andern
    1440 Miltenberg 336
  • yndeme eyn gerichzdach gelacht ist, auermydtz eyns hern gebot ind gemeyn kirchengerucht
    1454 ÜrdingenW. 47
  • den gerichtzstag ... verlengt
    1469 ArchSchweizG. 3 (1844) 338
  • dem uf denselben gewilleten gerichtstag ... nicht volge getan
    15. Jh. FreibergUB. II 329
  • ist auf denselben gestackten gerichtstag ein part ... außen plieben
    15. Jh. LeipzigSchSpr. 245
  • sall der schuldige dri gerichtsdage danach frist haben
    15. Jh. MainzGFormel 86
  • eynen gerichtdach daer toe leggen
    15. Jh. NrhAnn. 24 (1872) 167
  • dass man ein vngewanlich gerichttagh helt vor den steenden scheffen
    1509 GrW. III 743
  • auf ainen genannten gerichtztag 
    1520 BairGO. Tit. 2, 1
  • auf den benennten gerichtztag 
    1520 BairGO. Tit. 2, 1
  • allen iren gerichtstagen und termynen ... außzuwarten
    1525 ZGO.2 16 (1901) 595
  • tho dem negesten gerichtesdage 
    1533 Braunschweig/Pufendorf IV app. 122
  • auf nächsten recht- oder gerichtstag für gericht pieten
    1571 Gantordnung/MünchenStR.(Auer) 225 (Art. 2, § 1)
  • wann ein gerichtstag eingegeben worden
    1718 ChurBund. 283
VII Frist
  • in den gewonlichen gerichtz- nemlich 14 tagen 
    1516 BaselRQ. II 253
  • das pfand drey vierzehen tag, das sit drey gemeiner gerichtstäge für gericht tragen
    1587 WaldkirchStR. 16
  • ten waere dat ... uytdruckelyck waeren vergunt acht gebruyckelicke gerichtsdagen, die men in't latijn nennt dies utiles
    1619 GeldernLR. 795
VIII Tag, an dem es möglich oder gewöhnlich ist, Gericht zu halten
  • den gerichtdach van gedagen der gezwoeren baden ... dair men aff te richten plege opten manendach ..., so sall men van nu voirtain ... desen seluen gerichtdach halden opten dijnxdach
    um 1415? NijmegenStR. 41
  • so ... laden wir euch ... auf den 45. tag ... oder ob der nit ein gerichcztag sein wirt, auf den nechsten gerichtztag darnach
    1450 SchlesLehnsUrk. I 408
  • das es heut feyerabend morgen sontag der kain gerichtztag 
    1465 Freyberg III 109
  • es sollen ... die fürbot nicht auff feyrtag sonder auff gerichtztag gesetzt [werden]
    Layensp. 1509 J 5r
  • so soll ein weibel am sonntag, so ein gerichtstag ist, wenn es zechne schlecht, ein sonntaggricht leuten
    1541 ArbergStSatzg. 40
  • daß mueß man aber 3 grichtstag thuen als am montag, mitwoch, freytag
    1666 Byloff,VkStrafpr. 33
  • zu gerichtstagen ... sind hiemit der montag und donnerstag ... benennet
    1717 WechselO./CAustr. III 896
  • nicht an denen ordentlichen gerichts- sondern an denen dienst- und donnerstägen 
    1753 Lahner,Samml. 43
  • vff sambstag, oder, ob er nitt ein gerichtztag were, vff mentag
    oJ. BernStR. I 200
  • Gutzeit,Livl. I 345
IX Jüngstes Gericht
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):