Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Geschöpfe

Geschöpfe

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:

I
  • conditioni gisceppi 
    oJ. AhdGl. II 380
II Anordnung, Bestimmung
  • es sullen ... alle purger schatz stewren under dem geschopff aines aides
    2. Hälfte 14. Jh. RegensbFriedg. 82
III Knecht
  • nem davon ieman icht schaden ..., der daz fleisch in die stat fuert, daz man daz mag bewaern, daz daz chome von der fleischacker rat oder von irm geschephe 
    1340 Tomaschek,Wien I 113 [ÖW. VII 601 geschupfen; oder zu Geschöpfe II)?]
unter Ausschluss der Schreibform(en):