Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): geschreien

geschreien


I Gerüft erheben
  • wo soͤlche that ... von dem kleger geklaget wuͤrde, der die nicht vorfuͤrte oder ein schlecht geruͤffte geschreyet 
    1561 Rotschitz 92
II
  • judicium seculare quod vulgariter udladen seu geschrien dicitur
    1310 Seibertz,UB. II 55
unter Ausschluss der Schreibform(en):