Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): geschützen

geschützen

reflexiv: sich befreien, herausreden
  • daz er sich mit keynir wedirrede geschotczin moge
    1433 MittBresl.
  • wes her sich denne seyn nicht geschocczen kan ader mit rechte engehen, dover hat ym dy H. eyngeßaczt 10 alde ß
    1465 FreibergGB. 379
  • eyn ... sete adir gewonheit, do mete sich eyner geschucczen kan, sal alzo alt syn das or anbegynne nymant gedengke
    15. Jh. Prompt.jur. 24
unter Ausschluss der Schreibform(en):